Nachrichten Liste

NEU: Beratung Glücksspielsucht im Landkreis Rotenburg (Wümme)

Ist aus Ihrem Spielvergnügen ein dauerhaftes und verlustreiches Problem geworden?
Kreisen Ihre Gedanken immer mehr um das Spielen?
Ist es schwer für Sie, Ihr Spielverhalten zu rechtfertigen?

Sollten Sie eine Frage mit „Ja“ beantwortet haben, ist dies möglicherweise ein Anzeichen dafür, dass Ihr Spielverhalten riskant und problematisch ist. Aus anfänglichen Spaß und Vergnügen kann sich ein ernsthaftes problematisches Verhalten entwickeln. Pathologisches Glücksspiel ist keine Charakterschwäche, sondern als Erkrankung anerkannt.

Wir bieten Information und Beratung für:

  • Menschen, die nicht mehr zum Spaß spielen
  • Angehörige
  • Interessierte

Mehr...

2018

DEUTSCHER SUCHTKONGRESS ’18 HAMBURG 17.09. – 19.09.2018

Einer von mehreren inhaltlichen Schwerpunkten ist in diesem Jahr der Erforschung, Therapie und Betreuung suchtgefährdeter und süchtiger Kinder, Jugendlicher und junger Erwachsener gewidmet. Neue Konsum- und Suchtformen, wie der zunehmende Gebrauch von E-Shishas und E-Zigaretten, das Rauschtrinken, neue psychoaktive Substanzen sowie die auf das Internet- und andere Medien bezogene Suchtstörungen werden dabei angesprochen.

Mehr Informationen unter:

www.deutschersuchtkongress.de

oder

2018

Neue Fachstellen für Sucht und Suchtprävention im Landkreis Rotenburg (Wümme)

Die Suchtberatungs- und Behandlungsstellen in Rotenburg, Bremervörde und Zeven bieten Beratung, Behandlung und Suchtprävention für Menschen aus dem Landkreis Rotenburg. Unsere Beratung ist suchtmittelübergreifend (Alkohol, illegale Drogen, Medikamente, exzessiver Medienkonsum u.a.).

Weiterlesen …

2017