Ambulante Nachsorgebehandlung

Nach der stationären oder teilstationären Rehabilitation haben Sie die Möglichkeit, im Rahmen einer ambulanten Nachsorgebehandlung weiterhin begleitet zu werden.
Die ambulante Nachsorgegruppe unterstützt Sie dabei, Ihre Fähigkeiten, die Sie für sich in der Klinik erworben haben, nun auch in der Realität und den Belastungen des Alltags umzusetzen.

Wir bieten Ihnen die Chance, sich auch nach Abschluss der Rehabilitationsbehandlung weiterhin mit Betroffenen über Erfahrungen, Erfolge und Schwierigkeiten auszutauschen.
MitarbeiterInnen der Suchtberatungsstelle schaffen einen Rahmen, um die von Ihnen in der Klinik erworbenen Verhaltensweisen und Einstellungen zu festigen und zuhause zu erproben.

Die ambulante Nachsorge umfasst in der Regel 20 Gruppengespräche innerhalb eines halben Jahres.
Übergreifendes Ziel der Nachsorge ist die dauerhafte Erhaltung und Festigung der Abstinenz.
Diese soll durch folgende Themen erreicht werden:

  • Transfer des Erlernten in den Alltag
  • Entwicklung einer Tagesstruktur
  • Sicherung des Rehabilitationserfolgs
  • Bewältigung von individuellen Schwierigkeiten und Krisen
  • Aneignung konstruktiver Konfliktlösungsstrategien
  • Umgang mit Rückfällen
  • Auswirkungen der durch die Therapie angestoßenen Veränderungen
  • Aufbau und Erhalt eines sozialen Umfeldes
  • Schaffung beruflicher Perspektiven


Weitere Maßnahmen:

  • Einzelgespräche werden bei Bedarf (z.B. in Krisensituationen) vereinbart
  • Vermittlung in ergänzende Hilfen (z.B. in Selbsthilfegruppen)
KONTAKT Fachstellen Sucht und Suchtprävention im Landkreis Rotenburg (Wümme)
Fachstellen für Sucht und Suchtprävention im Landkreis Rotenburg (Wümme)
Fachstellen Sucht und Suchtprävention
im Landkreis Rotenburg (Wümme)
-----------------------------------------------------------------
Rotenburg W.

Große Str. 28-30,
27356 Rotenburg

Offene Sprechstunde:
Dienstag 14.00 - 17.00 Uhr
-----------------------------------------------------------------
Bremervörde

Bahnhofstr. 15,
27432 Bremervörde

Offene Sprechstunde:
Mittwoch 14:00-17:00 Uhr
-----------------------------------------------------------------
Zeven

City Passage
Poststr. 12
27404 Zeven

Offene Sprechstunde:
Montag 14:00 -17:00 Uhr
-----------------------------------------------------------------
Außerhalb der Offenen Sprechstunden
erreichen Sie uns telefonisch:

Mo, Mi, Do, Fr. 9.00-13:00 Uhr
Di. 13:00-17:00 Uhr

Zentrale Tel: 04261/9628041
Fax: 04261/9628042
E-Mail: suchtberatung-rotenburg@therapiehilfe.de